Fazenda da Esperança: Neu in der Schweiz

Fazenda da Esperança – Hof der Hoffnung

Die Fazenda ist eine Lebensgemeinschaft mit ehemaligen Süchtigen und aus der Gesellschaft Ausgeschlossenen, die vor über 25 Jahren in Brasilien aus dem Miteinander und dem Leben aus dem Evangelium von engagierten Christen einer Pfarrei entstand. Aktuell sind es 3000 junge Leute in über 80 Fazendas weltweit, die einen Neuanfang wagen, um von ihren Abhängigkeiten frei zu werden und ein neues, selbst-verantwortliches Leben zu erlernen

Anfangs April 2012 wird in Wattwil die Startetappe stattfinden. Das Haus wird von Ehemaligen und Freiwilligen aus der ganzen Welt eingerichtet und für die neuen Bewohner, die sogenannten Rekuperanten, vorbereitet. Diese werden dann ab Mai einziehen.

Die offizielle Eröffnung der ersten Schweizer Fazenda wird am 17. Juni 2012 stattfinden.

Fazenda Newsletter No.1

 

Links

Mondo Unito

Fokolar Bewegung Schweiz

Genfest International

Events und Aktivitäten

Volleyday 2018

17. März 2018

Genfest 2018

6. Juli – 8. Juli 2018